JFV Aller-Weser - Newsartikel drucken


Autor: Cornelia Agic
Datum: 28.08.2019


11 Mann :-)

Zum 1. Spiel der Saison in der Bezirksliga musste das U17 Team nach Schiffdorf. Durch Verletzungen und andere Termine schrumpfte der Kader auf 10 Spieler, so dass wir nur mit der Hilfe von Caspar Baumgart aus der U18 antreten konnten.
Doch bei dem heißen Wetter wurde es eine schwere Aufgabe, ohne Auswechselspieler gegen immer schwer zu bespielende Schiffdorfer anzutreten.
Nach 10 Minuten konnte Moritz jedoch das erste Tor für unser Team erzielen. Nachdem Erem noch (nach einem Pass von Lennart) am Torwart der Gastegeber scheiterte, konnte Moritz den Abstauber über die Torlinie schieben.
Das 0:2 wurde durch ein schönes Doppelpassspiel zwischen Lennart und Bjarne erzielt. Der letzte Querpass von Bjarne auf Lennart, der zentral dann mit links abschloss, war unhaltbar herausgespielt. 
In der 37. Minute rettete Peer die Führung mit einer Parade nach einem Freistoß aus 20 Metern Entfernung.

In der 68. Minute konnte Erem nach einer Vorlage von Lennart dann das endgültige 0:3 schießen.
Ein großes Lob an das heutige Team für den Kampfeswillen bei über 30 Grad und besonders an Caspar, der mit einer tollen Chance seine gute Leistung fast noch mit einem Tor belohnt hätte :-) Die 3 Punkte habt ihr euch hart erkämpft.