header
Fußball 15.09.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Tabellenspitze

Die U17 des JFV Aller-Weser hat das 3. Spiel in der Bezirksliga für sich entscheiden können und mit 7 Punkten den 1. Platz der Tabelle erklommen.
Obwohl es am Samstag im Heimspiel gegen die JSG Heidenau/Holvede schon nach 10 Minuten einen doppelten Rückstand (0:2) gab, spielte das Team von Hardi Agic und Markus Oestmann konzentriert weiter. So gewann die Heimmanschaft immer mehr die Kontrolle wieder und konnte in der 27. Minute das Tor von Lennart Troue bejubeln, der aus spitzem Winkel mit Links abschloss. Gleich nach Wiederanpfiff der 2. Halbzeit gelang es Jakob von Klinggräff, mit einem gezielten Distanzschuss in die linke untere Eck, den Ausgleich für den JFV zu erzielen. Weitere Chancen folgten, die aber der gegnerische Torwart mühelos halten konnte oder die unglücklich das Metall des Tores trafen.
Auch die defensiven Spieler standen nun sicherer und ließen kaum mehr Angriffe der Gäste zu. In der 55. und in der 58. konnte Lennart Troue zum 4:2 Enstand treffen, nachdem gute Spielzüge den Stürmer in Szene setzen konnten.

Herzlichen Glückwunsch an das Team: Peer, Justin, Moritz, Bjarne, Benni, Mava, Denny, Lennart, Malte, Erem, Jakob, Lasse, Markus, Hardi :-)

Fußball 01.09.2019 von Nils Althausen

U16 (2004): Wir waren dabei!

Heute am 1. September waren wir als U16 Team aktiv bei "Dörverden läuft" dabei.

Eine tolle Aktion die wir gerne unterstützt haben. Das "Mannschaftsbild" entstand 10 Minuten vor dem Start zum 5 Km, wo einige schon etwas angespannt waren (George fehlt hier, er kam zwei Minuten später ..... und Tim und Maico fehlen auch).  ;-))

Vielen Dank an die zahlreichen Eltern, die auch vor Ort waren, und diese zahlreiche Teilnahme ermöglicht haben!

Fußball 28.08.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): 11 Mann :-)

Zum 1. Spiel der Saison in der Bezirksliga musste das U17 Team nach Schiffdorf. Durch Verletzungen und andere Termine schrumpfte der Kader auf 10 Spieler, so dass wir nur mit der Hilfe von Caspar Baumgart aus der U18 antreten konnten.
Doch bei dem heißen Wetter wurde es eine schwere Aufgabe, ohne Auswechselspieler gegen immer schwer zu bespielende Schiffdorfer anzutreten.
Nach 10 Minuten konnte Moritz jedoch das erste Tor für unser Team erzielen. Nachdem Erem noch (nach einem Pass von Lennart) am Torwart der Gastegeber scheiterte, konnte Moritz den Abstauber über die Torlinie schieben.
Das 0:2 wurde durch ein schönes Doppelpassspiel zwischen Lennart und Bjarne erzielt. Der letzte Querpass von Bjarne auf Lennart, der zentral dann mit links abschloss, war unhaltbar herausgespielt. 
In der 37. Minute rettete Peer die Führung mit einer Parade nach einem Freistoß aus 20 Metern Entfernung.

In der 68. Minute konnte Erem nach einer Vorlage von Lennart dann das endgültige 0:3 schießen.
Ein großes Lob an das heutige Team für den Kampfeswillen bei über 30 Grad und besonders an Caspar, der mit einer tollen Chance seine gute Leistung fast noch mit einem Tor belohnt hätte :-) Die 3 Punkte habt ihr euch hart erkämpft.

Fußball 19.08.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): 1. Runde im Bezirkspokal

Das Team von Hardi Agic und Markus Oestmann fuhr zur 1. Pokalrunde nach Achim, um gegen die JSG Achim/Uesen anzutreten.
Nach 10 Minuten stand es schon 1:2 und auf beiden Seiten waren Chancen zu sehen.
Doch mit längerer Spieldauer wurde unser Team sicherer und konnte durch 6 Treffer von Lennart (2:6 Endstand) in die 2. Runde des Bezirkspokals einziehen.

Nun kommt SV Teutonia Uelzen  (aus der Landesliga) zum Heimspiel am 07.09.2019 (Anpfiff 16.00 Uhr) nach Dörverden.
Wir freuen uns über viele eigene FANS !!! :-)
 

Fußball 12.08.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Saisonvorbereitung

Die Vorbereitung auf die Saison kann auch mal ganz anders aussehen :-)
So machte sich die U17 auf den Weg nach Hannover, um im Jumphouse die Muskeln spielen zu lassen.

Nach einer abendlichen Stärkung ging es dann mit dem Zug wieder zurück nach Dörverden.

(kleiner Film auf der JFV-Facebook-Seite)

Fußball 09.08.2019 von Cornelia Agic

Aktuelle Spielpläne

Für alle Teams sind nun auf den Mannschaftsseiten die aktuellen Spielpläne vorhanden :-)

Fußball 04.08.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Test gegen Steimbke

Am 04.08.2019 fand das Teamtreffen schon um 9:30 Uhr auf dem Programm... durch Urlauber und andere Fehlende waren genau 11 Spieler am Start (Danke an Daniel für das Aushelfen).
Steimbke reiste auch ohne Auswechselspieler an, so dass die Bedingungen ausgeglichen waren.

Mit 1:0 ging das Team von Trainerduo Hardi und Markus in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang wurde dann eine andere Ordnung auf dem Platz ausprobiert. JSG Steimbke kam zum 1:1. 10 Minuten später konnte erneut Lennart zum 2:1 Zwischenstand erhöhen. Nur 5 Minuten vergingen, und der Gegner konnte wiederum ausgleichen. Nach mehreren Chancen auf unserer Seite mit allerlei Pech, Lattentreffern, ... konnte Mava zur Führung köpfen. Kurz vor Ende der Partie verletzte sich ein Spieler der JSG Steimbke und musste den Platz humpelnd verlassen, nachdem er unglücklich auf den Ball getreten war und fiel. Alles Gute und baldige Genesung :-) !!!
Lennart traf mit seinem 3. Treffer zum 4:2 Endstand.

Team heute: Peer, Lasse, Daniel, Justin, Moritz, Benni, Mava, Malte, Lennart, Denny, Jakob
Trainer: Markus, Hardi
Schiri: Hardi
Fans.... und Monique, die bitte das Vereinsheim nicht kaputt macht ;-)

Fußball 31.07.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Sportwoche Hönisch

Am 26.07.2019 nahm ein kleines Team der U17 sehr spontan am B-Junioren-Turnier der Sportwoche in Hönisch teil, um dort das Teilnehmerfeld nach mehreren Absagen nicht weiter schrumpfen zu lassen.
So wurde am Turniertag mit 7 Mannschaften jeweils 12 Minuten "jeder-gegen-jeden" gespielt. (auf Kleinfeld: 5+1)
Im ersten Spiel gegen BFV Verden konnten sich die Jungs beim 9:0 ungefähredet ins Turnier einbringen. Beim 3:1 gegen TV Bremen Walle waren die Aktionen in den ersten Minuten spielentscheidend. Mit Schneverdingen kam nun im 3. Spiel ein alter Liga-Bekannter zum Zuge. Es war, wie erwartet ein heiß umkämpftes Match, welches unser Team mit 3:0 nach Hause bringen konnte. Im 4. Spiel konnte Justin durch sein Einlaufen und einen gut ausgeführten Freistoß die Abwehr vom JFV Verden/Brunsbrock überwinden. Diesen geringen Vorsprung konnten die Jungs auch über die  verletztungsbedingte Verlängerung retten. (An dieser Stelle "Gute Besserung" an Tom) Im 5. Spiel gegen unsere eigene U16 war das knappe 1:0 von Lennart ausschlaggebend für die Punkteverteilung. Den Abschluss bildete ein 3:0 gegen DJK Germania Blumenthal.

Somit konnte das Turnier ohne Punktverlust gewonnen werden :-) Glückwunsch !!!

Zum Team gehörten heute (Scorer-Punkte in Klammern): Peer 1), Lasse (5), Justin (2), Ole (5), Juju (3), Benni, Lennart (14), Moritz (4) und Niklas als Teamchef :-)

Fußball 26.07.2019 von Iris Oestmann

U17 (2003): U17 Junioren erfolgreich beim Gothia Cup in Schweden

In der Zeit vom 14. bis 20.07.2019 war das U-17 Team beim Gothia Cup dabei. Nach einer entspannten Anreise mit drei Kleinbussen wurde zunächst die Unterkunft bezogen. Im ersten Gruppenspiel am Montag traf das Team auf die schwedische Mannschaft Eslövs BK, welches mit einem 0:0 endete. Am Dienstag wurde mit Spannung der brasilianische Gegner G10 Triunfo erwartet. Das U17-Team konnte die Partie mit einem 5:1 Endstand für sich entscheiden. Im letzten Gruppenspiel am Mittwoch ging es gegen das schwedische Team IK Zenith. Das Spiel konnten die Schweden mit einem 0:2 für sich beenden.

Somit erreichte die JFV Aller-Weser Platz drei in der Vorrundengruppe und durfte am Donnerstag gegen die Engländer Regents Parc FC antreten. In einem spannenden Spiel wurden die Engländer mit 1:0 besiegt und der Einzug in die B16 Play off B 1/16 Finale war gesichert.

Jetzt war die Freude groß, denn das folgende Spiel durfte noch am gleichen Tag auf der beeindruckenden Sportstätte Heden gegen das schwedische Team Huddinge IF Gul ausgetragen werden. Dieses konnten die Daheimgebliebenen via Internet in einer Live-Übertragung miterleben. Mit einem 3:1 Sieg wurde der Einzug in das Play off B 1/8 Finale gefeiert.

Am Freitag vormittag hieß der Gegner Reinen IL aus Norwegen. Die Norweger waren körperlich und spielerisch überlegen und konnten das Spiel mit einem 0:4 Endstand für sich entscheiden.

Das Team der JFV Aller-Weser hat in Göteborg eine schöne gemeinsame Zeit zusammen verbracht. Viele spannende Fußballspiele, eine tolle Eröffnungsfeier im Nya Ullevi Stadion, eine abwechslungsreiche Leaders-Party für die Trainer und Betreuer und noch einige Freizeitaktivitäten. Natürlich der Austausch und das Kontakte knüpfen mit vielen anderen Teams aus der ganzen Welt ist nicht zu vergessen!!

Am Samstag nachmittag wurde dann die Heimreise angetreten. Auch diese lief reibungslos ab und alle sind wieder gesund und müde in Deutschland angekommen!! Vielen Dank an alle Eltern, die ihren Jungs diese Reise ermöglicht haben und ein Dankeschön an alle Sponsoren, die auf die ein – oder andere Weise das Team unterstützt haben, dass der Gothia Cup ein unvergessliches Erlebnis geworden ist!!

Mit dabei waren: Markus Oestmann (Trainer), Gernot Heers (Co-Trainer), Heiko Richter und Sven Meyer (Betreuer), Ole Heers, Lennart Troue, Lasse Meyer, Moritz Schroll, Justus Meyer, Justin Richter, Fabio Kluge, Denny Precht, Jakob Denzer, Bjarne Stegen, Maveric Oestmann, Julien Rutault, Lasse Burdorf, Malte Lühning, Jakob von Klinggräff und Joost Cordes.

 

Fußball 04.07.2019 von Iris Oestmann

U17 (2003): U16 fährt zum Gothia Cup 2019 in Göteborg / Schweden

U 16 Junioren der JFV Aller-Weser zum 2. Mal dabei !

Wie auch im letzten Jahr, fährt das U 16-Team der JFV Aller-Weser in der Zeit vom 14. bis 20.07.2019 nach Göteborg in Schweden zum weltweit größten Jugendfußballturnier, mit 1700 Mannschaften aus 80 Nationen.

In Schweden erwartet die Mannschaft in ihrer Vorrundengruppe das Team aus Brasilien G10 Triunfo und die schwedischen Teams Ik Zenith und Eslövs BK. Beim Gothia Cup wollen sie an die tolle Zeit vom letzten Jahr anknüpfen. Nicht nur das Sportliche steht im Vordergrund, sondern auch Kontakte knüpfen mit anderen Teams, die dort aus der ganzen Welt anreisen werden. 

Mit Hilfe des neuen Sponsors Dipl.-Ing. Rüdiger Precht, Ingenieurbüro für Bauwesen aus Dörverden-Westen, konnte das U 16-Team vom Trainerduo Hardi Agic und Markus Oestmann mit neuen T-shirts, die extra für das Turnier abgestimmt sind, ausgestattet werden.  Auch die mitreisenden Betreuer Heiko Richter, Gernot Heers und Sven Meyer durften sich über neue Shirts freuen, die für eine Woche beim Gothia Cup dem Trainer Markus Oestmann zur Seite stehen werden.

Ein herzliches Dankeschön an das Ingenieurbüro Rüdiger Precht und Anja Precht, die die Übergabe der neuen Shirts übernommen hat !

 

Zurück 1 3 4 5 6
Beitragsarchiv