header
Fußball 13.11.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Schmerzlicher Verlust

Die U17 des JFV Aller-Weser musste am letzten Wochenende in Heidenau spielen.
Zunächst lief alles nach Plan. In der 13. Minute konnte Lennart durch eine tolle Vorlage in den freien Raum hinein das erste Tor der Partie einleiten. Erem schloss nach einem eins gegen eins gegen den Torwart mit einem Heber ab.
Kurze Zeit später aber der Schreck. Mava musste verletzt ausgewechselt werden. Ein Krankenwagen brachte ihn anschließend ins Buchholzer Krankenhaus. Die erste Diagnose: Außenbandabriss und mindestens 6 Wochen Pause. (Gute Besserung !!!)
Dieser Vorfall ging nicht spurlos am restlichen Team vorbei, welches nun ohne weiteren Auswechselspieler das Spiel aus der Hand gab. So konnte der Gegner der JSG Heidenau/Holvede den Ausgleich in der 32. schießen. Der Führungstreffer für das Heimteam fiel kurz vor der Halbzeit aus einer abseitsverdächtigen Position heraus. Weitere Tore zum 1:4 Endstand musste das Team des JFV Aller-Weser in der 2. Halbzeit hinnehmen.

Fußball 29.10.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Wichtige 3 Punkte

Das Team von Hardi und Markus begrüßten die alten Bekannten aus Schiffdorf zum Liga-Pflichtspiel. Nach 16 Minuten durfte unsere Heimmannschaft zum ersten Mal jubeln, als Lennart nach einer tollen Vorlage von Malte den Ball versenkte. Ob es sich dabei um eine abseitsverdächtige Position handelte, liegt wohl im Auge des Betrachters. Die Zuschauer sahen insgesamt nicht unbedingt ein Spiel auf hohem Niveau, aber noch vor der Halbzeit konnte Jakob zum 2:0 erhöhen.

Nach Wiederanpfiff und mehreren Auswechselungen musste unser Team erst einmal wieder die eigene Ordnung herstellen. So waren zielführende Angriffe nun seltener. Vom Gegner ging aber auch in dieser Phase keine große Gefahr aus.
Der eindeutig fällige Elfmeter nach einem Foul an Erem wurde sicher von Denny ins linke obere Eck geschossen. (61.) Dieses stellte auch den Endstand von 3:0 dar.

Fußball 11.10.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Bezirkspokal

Ein Klassenunterschied war beim Spiel gegen den Landesligisten des SV Teutonia Uelzen nicht zu erkennen. Und die Trainer waren mit dem Spiel auch zufrieden. Wenn auch das Ergebnis mit 0:2 gegen uns steht, so war es doch eine ansehnliche Partie unseres Teams, in der ein Tor durchaus verdient gewesen wäre.
Es war ein äußerst faires Spiel und eine tolle Stimmung auch neben dem Platz!!!

Nun wünschen wir der Mannschaft aus Uelzen im Pokal-Wettbewerb alles Gute :-)

Fußball 09.10.2019 von Cornelia Agic

U13 (2007): Trikotübergabe und Sieg gegen TSV Ottersberg

Wasili Stolz und Alexander Schuldeis von der Firma ZIS Metalltechnik haben den Jungs die neuen Trikots gesponsert. Die Anwesenheit der Sponsoren bei der offiziellen Trikot-Übergabe war wohl ein Glücksbringer, da das Spiel gegen TSV Ottersberg mit 4:2 gewonnen werden konnte.
Bei einem gemeinsam mit allen Eltern organisierten Verpflegungsstand konnte die Mannschaftskasse etwas aufgebessert werden. Die Jungs werden im November mit ihren Trainern gemeinsam eine Besichtigung des Weserstadions machen.

Auf dem Bild:
oben (von links nach rechts): Wasili Stolz,Tanja Zimmermann, Waldemar Ernst, Dilour Hassan, Tjorben Huxoll, Kevin Schuldeis, Mike Eske, Etienne Singer, Enno Wrede, Kevin Ernst
, Anika Wrede, Alexander Schuldeis
unten (von links nach rechts): Bente Stern, Patrick Spöring, Daniel Meiserer, Elias Hörl, Theo Zimmermann

es fehlen die Trainer: Dima Seibert und Cem Bakkal

Fußball 30.09.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Drei Derby-Punkte

... es war vielleicht nicht das stärkste Spiel des Teams... aber mit Verden/Brunsbrock 2 kam am Samstag auch ein Gegner, den man schwer einschätzen konnte und vor dem der Respekt doch gehörig war.

U17 Derby in der Bezirksliga

 

Am Samstag hatte die U17 des JFV Aller-Weser die Reserve des JFV Verden/Brunsbrock zu Gast.
In der 16. Minute konnte Lennart nach einer Flanke von Moritz die Gastgeber per Kopfball in Führung bringen.
Fast direkt im spielerischen Gegenzug nach Wiederanpfiff gelang es den Gästen durch einen gekonnten Heber unseren Torwart zu überwinden, so dass der Ausgleich fiel.
Zehn Minuten später konnte Jakob von den Gegnern nicht gestoppt werden und es gelang ihm nach einem feinen Dribbling mit rechts dann mit Links zur Heimführung abzuschließen.
Das 3:1 Endergebnis erzielte Erem Agackiran noch vor der Halbzeit mit einem Heber über den Torwart ins lange Eck. Ob es sich dabei um eine verunglückte Flanke oder aber Absicht handelte, bleibt wohl sein Geheimnis :-)
In der 2. Halbzeit konnte die Führung nicht weiter ausgebaut werde. In der 68 Minute verschoss Lennart einen gepfiffenen Handelfmeter. In der Schlussphase wurden in dem ansonsten fairen Spiel noch 4 gelbe Karten für den Gast verteilt.
Die vorläufige Tabellenführung genießen wir mal in diesem Moment !!!
Team heut: Peer, Justin, Lasse, Mava, Moritz, Denny, Malte, Jakob, Lennart, Erem, Bjarne, Ole, Benni, Hardi, Markus

Fußball 22.09.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Aufwärts in Cuxhaven

Dem Wunsch einiger Erntefest-Fans wurde entsprochen und das für Samstag angesetzte Spiel in Cuxhaven verlegt. Alle waren einverstanden, am heutigen Sonntag zu spielen... Da wurde der Oma-Geburtstag abgesagt, von Hamburg mit Zug angereist, ein Hochzeitsbesuch verkürzt... und natürlich auch der Schlaf nach dem Feiern verkürzt... nun können alle gestärkt antreten... viel Erfolg.

Ergänzung...: Leider wurden die drei Punkte in Cuxhaven gelassen. Nach einem schweren Start und doch einigen Nachlässigkeiten mussten wir uns mit 3:1 geschlagen geben... :-(

Fußball 15.09.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): Tabellenspitze

Die U17 des JFV Aller-Weser hat das 3. Spiel in der Bezirksliga für sich entscheiden können und mit 7 Punkten den 1. Platz der Tabelle erklommen.
Obwohl es am Samstag im Heimspiel gegen die JSG Heidenau/Holvede schon nach 10 Minuten einen doppelten Rückstand (0:2) gab, spielte das Team von Hardi Agic und Markus Oestmann konzentriert weiter. So gewann die Heimmanschaft immer mehr die Kontrolle wieder und konnte in der 27. Minute das Tor von Lennart Troue bejubeln, der aus spitzem Winkel mit Links abschloss. Gleich nach Wiederanpfiff der 2. Halbzeit gelang es Jakob von Klinggräff, mit einem gezielten Distanzschuss in die linke untere Eck, den Ausgleich für den JFV zu erzielen. Weitere Chancen folgten, die aber der gegnerische Torwart mühelos halten konnte oder die unglücklich das Metall des Tores trafen.
Auch die defensiven Spieler standen nun sicherer und ließen kaum mehr Angriffe der Gäste zu. In der 55. und in der 58. konnte Lennart Troue zum 4:2 Enstand treffen, nachdem gute Spielzüge den Stürmer in Szene setzen konnten.

Herzlichen Glückwunsch an das Team: Peer, Justin, Moritz, Bjarne, Benni, Mava, Denny, Lennart, Malte, Erem, Jakob, Lasse, Markus, Hardi :-)

Fußball 01.09.2019 von Nils Althausen

U16 (2004): Wir waren dabei!

Heute am 1. September waren wir als U16 Team aktiv bei "Dörverden läuft" dabei.

Eine tolle Aktion die wir gerne unterstützt haben. Das "Mannschaftsbild" entstand 10 Minuten vor dem Start zum 5 Km, wo einige schon etwas angespannt waren (George fehlt hier, er kam zwei Minuten später ..... und Tim und Maico fehlen auch).  ;-))

Vielen Dank an die zahlreichen Eltern, die auch vor Ort waren, und diese zahlreiche Teilnahme ermöglicht haben!

Fußball 28.08.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): 11 Mann :-)

Zum 1. Spiel der Saison in der Bezirksliga musste das U17 Team nach Schiffdorf. Durch Verletzungen und andere Termine schrumpfte der Kader auf 10 Spieler, so dass wir nur mit der Hilfe von Caspar Baumgart aus der U18 antreten konnten.
Doch bei dem heißen Wetter wurde es eine schwere Aufgabe, ohne Auswechselspieler gegen immer schwer zu bespielende Schiffdorfer anzutreten.
Nach 10 Minuten konnte Moritz jedoch das erste Tor für unser Team erzielen. Nachdem Erem noch (nach einem Pass von Lennart) am Torwart der Gastegeber scheiterte, konnte Moritz den Abstauber über die Torlinie schieben.
Das 0:2 wurde durch ein schönes Doppelpassspiel zwischen Lennart und Bjarne erzielt. Der letzte Querpass von Bjarne auf Lennart, der zentral dann mit links abschloss, war unhaltbar herausgespielt. 
In der 37. Minute rettete Peer die Führung mit einer Parade nach einem Freistoß aus 20 Metern Entfernung.

In der 68. Minute konnte Erem nach einer Vorlage von Lennart dann das endgültige 0:3 schießen.
Ein großes Lob an das heutige Team für den Kampfeswillen bei über 30 Grad und besonders an Caspar, der mit einer tollen Chance seine gute Leistung fast noch mit einem Tor belohnt hätte :-) Die 3 Punkte habt ihr euch hart erkämpft.

Fußball 19.08.2019 von Cornelia Agic

U17 (2003): 1. Runde im Bezirkspokal

Das Team von Hardi Agic und Markus Oestmann fuhr zur 1. Pokalrunde nach Achim, um gegen die JSG Achim/Uesen anzutreten.
Nach 10 Minuten stand es schon 1:2 und auf beiden Seiten waren Chancen zu sehen.
Doch mit längerer Spieldauer wurde unser Team sicherer und konnte durch 6 Treffer von Lennart (2:6 Endstand) in die 2. Runde des Bezirkspokals einziehen.

Nun kommt SV Teutonia Uelzen  (aus der Landesliga) zum Heimspiel am 07.09.2019 (Anpfiff 16.00 Uhr) nach Dörverden.
Wir freuen uns über viele eigene FANS !!! :-)
 

Zurück 1 3 4 5 6
Beitragsarchiv