Saisonabschluß auf dem Drakenburgring

Saisonabschluß auf dem Drakenburgring

U13-1 (2010) U13-2 (2010) 22.11.2022

26 Kids und Trainer mit "Benzin im Blut"!

Einen runden Saisonabschluß gelang beiden Teams der U13-1 und -2 am Drakenburgring. Am Anfang hat man bei einigen Jungs das "P" für Panik in den Augen gesehen, als sie von außen sahen, wie schnelle die kleinen Karts über den Drakenburgring bretterten. Am Ende der Veranstaltung wollte alle noch länger fahren und das Event in jedem Fall wiederholen. 
Es gab einige, die schon Erfahrungen hatten und von Anfang an sicher und sehr schnell ihre Runden fahren konnten. Bei den Neulingen hatten die Streckposten allerdings viel Arbeit und kamen ordentlich ins Schwitzen, um die Kart-Boliden aus den Reifenstapeln zu ziehen. Verletzt hat sich zum Glück niemand, aber teilweise stockten den Zuschauern und dem Rennveranstalter schon der Atem. Aufs Siegertreppchen schafften es dann Mika (37,8 sec) vor Hagen (38,6 sec) und Lukas (39,1). Glückwunsch! Aber Glückwunsch auch an ALLE anderen, die sich teilweise überwinden mussten und ihren ganzen Mut zusammengenommen haben. Ihr ward echt klasse! Als Belohnung giung es rüber ins Bollingcenter wo Pizza, Nuggets, Burger und Currywurst auf die hungrigen Fahrer warteten. 

Link zum Video

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.